Markt von Sóller dehnt sich bis auf Bahngleise aus

| | Sóller |
Der Markt von Sóller dehnt sich bis auf die Bahngleise aus.

Der Markt von Sóller dehnt sich bis auf die Bahngleise aus.

Foto: Lluc Garcia

Der samstägliche Trödelmarkt in Sóller sorgt durch sein Wachstum für Probleme. Mittlerweile dehnt er sich bis auf die Gleise der Sóller-Bahn aus. Beschwerden des Bahnunternehmens und ein Bericht der örtlichen Polizei blieben bislang folgenlos.

Die Marktstände belegen weiterhin den Gleisabschnitt zwischen der Plaça de Constitució und der Plaça del Mercat. Dort verläuft die Bahnstrecke zweigleisig. Dadurch kann der Zug auf engstem Raum an Passanten und Fahrzeugen vorbeifahren.

Die Polizei schätzt diese Situation im Fall einer irrtümlichen Weichenumstellung als sehr gefährlich ein. Dann würde der Zug, wie schon geschehen, abwärts rutschen.

Bahnchef Oscar Mayol hat die Stadtverwaltung bereits über dieses Risiko informiert und betont, dass in der Avenida Cristòfol Colom "kein ausreichender Sicherheitsabstand vorhanden sei". Der Zug streife regelmäßig die Markisen der Marktstände.

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.