Der Gebirgszug Tramuntana auf Mallorca ist vom Inselrat zur Marke gekürt worden. | R. E.

0

Der Inselrat von Mallorca hat das Tramuntana-Gebirge zur Marke gemacht. Wie die MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" berichtet, lautet der Name "Serra de Tramuntana Mallorca – Patrimoni Mundial", zu Deutsch "Tramuntana-Gebirge Mallorca – Welterbe". Ziel der Maßnahme sei die Förderung von Tourismus und Gastronomie in der Gegend sowie eine bessere Vermarktung ihrer Produkte.

Am 8. Januar will der "Consell" einen Normenkatalog verabschieden, der die Nutzung dieser Marke reglementiert. Anschließend wird der Katalog öffentlich ausgelegt, das erklärte Miquel Vadell, Direktor für Raumordnung und Landschaftsschutz beim Inselrat. Weiter sagte er: "Auf diese Weise wollen wir die Serra besser nutzen, aber auf nachhaltige Art und Weise."

Ähnliche Nachrichten

Als Nutzer der neuen Marke kommen Vadell zufolge insbesondere Erzeuger von Tramuntana-Produkten wie Oliven, Wein, Mineralwasser, Honig, oder Zitrusfrüchten in Betracht. Ebenfalls richte sie sich an Besitzer von Landgütern, Herbergen und anderer emblematischer Bauten. (cze)