"Rolex-Diebin" in Port d'Andratx festgenommen

| | Port d'Andratx, Mallorca |
Die Polizei bei der Festnahme eines Mitgliedes der Rolex-Bande, hier ein Archivfoto.

Die Polizei bei der Festnahme eines Mitgliedes der Rolex-Bande, hier ein Archivfoto.

Foto: Michels

Neuer Schlag gegen die "Rolex-Bande" in Port d'Andratx: Die Polizei hat am Sonntag eine 27-jährige Uhrendiebin auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Das berichtet die Tageszeitung Ultima Hora. Offenbar hatte die Frau 700 Euro in bar bei sich und ein Rückflugticket nach Barcelona.

Mehrere bereits festgenommene Mitglieder der Bande, die vorwiegend in dem Edelhafen auf Mallorca auf Raubzug ging, flohen ebenfalls nach ihren Taten in die katalanische Metropole, um sich einer möglichen Verhaftung auf der Insel zu entziehen.

Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich bei der nun festgenommenen Person um die Frau handelt, die für mehrere Überfälle in den vergangenen Wochen verantwortlich war. (cze)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.