Die vielen Streiks in Frankreich betreffen auch Mallorca. | Archiv Ultima Hora

3

Auf Mallorca sind am Dienstag bis einschließlich Mittwochmorgen 7 Uhr spürbare Beeinträchtigungen im Flugverkehr zu erwarten.

Grund ist ein Generalstreik gegen Sozialkürzungen in Frankreich, zu dem neben Gewerkschaften und Studentenorganisationen auch die militante Gelbwestenbewegung aufgerufen hat. Drei Viertel der Franzosen unterstützen laut Medienberichten die Arbeitsniederlegung, und auch die notorisch unzufriedenen Fluglotsen unter dem Dach der USAC-CGT wollen mitmischen.

Etliche Flüge zwischen Mallorca und den DACH-Ländern dürften von Verspätungen oder sogar Ausfällen betroffen sein, da der direkte Weg über den französischen Luftraum führt. Nach Medienberichten aus Paris hat unter anderem der spanische Billigflieger Vueling unter der Situation zu leiden. Teilweise sind aber Umleitungen über Italien möglich, und erfahrungsgemäß beteiligen sich nicht alle Lotsen an den ständigen Streiks in Frankreich. Die Gewerkschaft USAC-CGT vertritt nur etwa 20 bis 30 Prozent des Personals.

Ähnliche Nachrichten

aktualisiert um 15.08 Uhr