Supermond zeigt sich erneut über Mallorca

| | Mallorca |
Am Donnerstag abend zeigt sich über Mallorca der dritte Supermond dieses Jahres.

Am Donnerstagabend zeigt sich über Mallorca der dritte Supermond dieses Jahres.

Foto: r.d.

Gute Nachrichten für Sternegucker: Wenige Stunden nach dem offiziellen Frühlingsbeginn zeigt sich der Mond am Donnerstagabend erneut in XXL. Der nächste Supermond zur Frühlings-Tagundnachtgleiche lässt sich erst im Jahr 2030 wieder blicken.

Ein Supermond erscheint dann am Himmel, wenn der Erdtrabant ins Perigäum eintritt, das heißt er erreicht die größtmögliche Nähe zur Erde. Dadurch wirkt er nicht nur besonders strahlend, sondern auch um bis zu 14 Prozent größer als sonst. In der Nacht zum Donnerstag robbte er sich bis auf 360.772 Kilometer an unseren Planeten heran.

Schon am Mittwochabend zeigte sich der Erdtrabant in beeindruckendem Umfang am Himmel, doch erst am Donnerstag um 2.44 Uhr verwandelte er sich tatsächlich in einen Supermond. In voller Pracht bewundern lässt er sich nochmals am Donnerstagabend ab 19.41 Uhr, vorausgesetzt, Wolken oder Nebel schieben sich nicht davor.

2019 gab es bereits zwei Supermonde zu sehen. Der erste fiel am 21. Januar mit der Mondfinsternis zusammen, der zweite zeigte sich am 19. Februar.(mais)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Thomas Berthold / Vor 3 Monaten

Boahhhhhhh Hammmmaaaaa!!!!!!!

Brigitte Schönenborn / Vor 3 Monaten

Sehhhr schön