Erneutes Stauchaos rund um Palma de Mallorca

| Palma, Mallorca |
Man musste Geduld haben, um nach Palma zu kommen.

Man musste Geduld haben, um nach Palma zu kommen.

Foto: Ultima Hora

Erneuter Chaostag auf Autobahnen rund um Palma de Mallorca: Nach einem Unfall auf der Höhe der Ausfahrt Bendinat bildete sich am Dienstag ein sieben Kilometer langer Stau in Richtung der Insel-Hauptstadt. Dort waren zwei Autos zusammengestoßen, stundenlang standen die Fahrzeuge still.

Ein zweiter Unfall auf der Ringautobahn auf der Höhe der Sportanlage Son Hugo verursachte auf der Inca-Autobahn in Richtung Palma einen vier Kilometer langen Stau.

Ein weiterer Grund für immer mehr Staus rund um Palma ist der zunehmende Zufluss von Fahrzeugen vom Festland in den vergangenen Jahren und die große Zahl von Mietwagen vor allem in der Hochsaison.

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.