Flugzeugträger Lincoln ankert nächste Woche vor Mallorca

| Palma, Mallorca |
Der Flugzeugträger Abraham Lincoln.

Der Flugzeugträger Abraham Lincoln.

Foto: Ultima Hora

Erstmals nach fünf Jahren wird kommende Woche wieder ein amerikanischer Flugzeugträger in der Bucht von Palma de Mallorca einen Stopp einlegen. Die USS Abraham Lincoln wird am Dienstag, den 16. April, erwartet. Zuletzt hatte die Harry Truman im April Mallorca besucht. Das letzte US-Kriegsschiff im Hafen von Palma war am 9. September 2017 der Hubschrauberträger Bataan und der Zerstörer Porter.

Die Abraham Lincoln hat 5700 Besatzungsmitglieder. Sie verfügt über 90 Flugzeuge und Helikopter. Ein Atomreaktor treibt zwei Motoren an. Das Riesenschiff ist 332 Meter lang, schafft 30 Knoten (56 Stundenkilometer) und war mehrfach im Persischen Golf aktiv.

Am 16. April ist dort ein Empfang herausragender mallorquinischer Persönlichkeiten in Anwesenheit des US-Marinekommandanten für Europa, Admiral James G. Fogo III, geplant.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 3 Monaten

Deutsche Marine besucht auch regelmässig Palma, z.B. die Piratenjäger, sh. Google =

# Bilder zu Deutsche Fregatte in Palma...Google, # Vier NATO-Schiffe zu Gast im Hafen von Palma de Mallorca - Mallorcazeitun, # Deutsche Fregatte zu besichtigen - Mallorca Magazin, # Deutsche Fregatte der Bundesmarine vor Mallorca ...Inselradio

Majorcus / Vor 3 Monaten

Gut, wenn alles auf Augenhöhe geschieht - ist das zwischen EU und USA der Fall? Und unsere Freiheit wird am Hindukusch verteidigt ... Warum sind die westlichen Nationen dann genauso erfolglos, wie die UDSSR zuvor? Ob die Menschheit irgendwann mal lernt, dass fast jeder Krieg mittelfristig nur Verlierer produziert? Außer der Waffenindustrie.

Meinungsfreier / Vor 3 Monaten

Majorcus, was soll das? Mallorca gehört zu Spanien und ist demzufolge in der Nato. Andere Nato-Schiffe kommen auch hier her und ergänzen die Versorgung. Die Soldaten gehen an Land und geniessen einen Landurlaub. Auch landen und Starten Nato-Flugzeuge auf dem Airport und nützen den Stützpunkt der Spanischen Luftwaffe und Küstenwache dort auf den Flügen z.B. nach Afghanistan etc.

Majorcus / Vor 3 Monaten

Gibt es auch einem EU-Marinekommandanten für Amerika? Irgendwie komisch: eben war noch so viel von Chinesen auf Mallorca hier bei MM zu lesen ... Schwubs kommt ein USS FTräger vorbei. Ist schon der erste Besuch eines chinesischen Flugzeugträgers mit dem chinesischen Marinekommandanten für Europa geplant? Welche Priorität sollte es haben, diesen Planeten zu retten - vor welcher Gefahr auch immer? Oder geht es hier um Eigeninteressen ... ?

Kuno / Vor 3 Monaten

Na, da dürfen wir aber gespannt sein, wer die "herausragenden Persönlichkeiten" sind.