Uferweg an der Cala Gat wird nach Unwetter saniert

| Capdepera, Mallorca |
Die Reparaturarbeiten an der beschädigten Uferpromenade der Cala Gat laufen.

Die Reparaturarbeiten an der beschädigten Uferpromenade der Cala Gat laufen.

Foto: Ultima Hora

Nachdem die Promenade an der ersten Meereslinie der Cala Gat bei Cala Rajada im Inselosten durch die Oster-Unwetter auf Mallorca stark beschädigt wurde, laufen die Reparaturarbeiten. In Son Moll und Canyamel etwa wurden die hölzernen Laufwege an der Promenade zerstört.

Die Stadtverwaltung von Capdepera hat dort genau wie am beschädigten Uferweg des Paseo Maritimo in Cala Rajada und anderen Buchten der Gemeinde die Beseitigung der Schäden in Auftrag gegeben. Das betrifft auch alles, was den Verkehr beeinträchtigen könnte. Einige Arbeiten können jedoch noch nicht durchgeführt werden, da diese der Zuständigkeit der Küstenbehörde unterliegen, heißt es aus der Stadtverwaltung.

Erst zu Beginn des aktuellen Jahres wurde bekannt, dass die Gemeinde rund 4,4 Millionen Euro in den Straßenausbau investieren will. 2,6 Millionen davon sollten auf die Cala Gat entfallen - für die Ausstattung der Gehwege, die Sanierung des Kanalnetzes, die Fertigstellung des Regenwassernetzes und die Erneuerung der öffentlichen Beleuchtung.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.