Zu dunkle Straßenbeleuchtung ärgert Einwohner von Manacor

| | Manacor, Mallorca |
So sieht es in Manacor aus, wenn es dunkel ist.

So sieht es in Manacor aus, wenn es dunkel ist.

Foto: Ultima Hora

In Manacor im Osten von Mallorca wird dieser Tage heftiger denn je über die nicht allzu helle Straßenbeleuchtung gestritten. Sämtliche im Stadtrat vertretenen Parteien einigten sich darauf, ein Verfahren gegen die Betreiberfirma "Ute" einzuleiten. Im Extremfall drohen dem Unternehmen Sanktionen.

"Ute" erhält 600.000 Euro pro Jahr für den Unterhalt des Stromleitungsnetzes. Beschwerden über zu wenig Licht gibt es schon seit Jahren.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.