Polizisten im Einsatz. | Ultima Hora

3

Eine Minderjährige hat in Palma de Mallorca ihre Mutter mit einem Teller attackiert. Nach einer Pressemitteilung der Polizei vom Montag trug sich der Vorfall am Samstag zu. Grund für den Angriff sei gewesen, dass die Frau der 16-Jährigen ihr Handy abgenommen habe, weil diese ihr Zimmer nicht aufgeräumt habe.

Die Minderjährige schloss sich den Angaben zufolge zunächst in ihrem Zimmer ein. Dann sei sie, als die Mutter schlief, in deren Zimmer gegangen und habe den Teller auf ihrem Kopf zertrümmert. Stark blutend rief die Frau die Polizei und wies diese darauf hin, dass ihre Tochter schon als Zwölfjährige negativ aufgefallen sei. Damals habe sie einen Joghurt für die Mutter vergiftet.

Nach der mutmaßlichen Tötung einer Ecuadorianerin durch ihren 16-jährigen Sohn ist die Öffentlichkeit auf Mallorca bei Attacken von Halbwüchsigen auf ihre Eltern momentan besonders sensibilisiert.