Illegale Waren in Palma. | Mallorca Magazin

3

In der bei Touristen beliebten Fußgängerzone Jaime II. in Palma de Mallorca hat ein illegaler Straßenhändler am Mittwoch einen Lokalpolizisten angegriffen, der ihn festnehmen wollte. Dabei wurde der Beamte nach einer Pressemitteilung leicht verletzt und musste vor Ort ärztlich behandelt werden. Der Händler wurde abgeführt.

Ähnliche Nachrichten

Sowohl im historischen Zentrum von Palma als auch an der Playa de Palma gehören illegale Straßenhändler seit vielen Jahren zum Inventar. Wenn Polizisten auftauchen, nehmen die meist aus Afrika stammenden verkäufer illegaler waren, die in Spanien "Top Mantas" genannt werden, regelmäßig reißaus.