Königin Letizia eröffnet Filmfest in Palma

| | Palma, Mallorca |
Königin Letizia kennt die Insel von diversen Terminen.

Königin Letizia kennt die Insel von diversen Terminen.

Foto: ARCHIVO

Königin Letizia von Spanien wird das Atlàntida Filmfest in Palma offiziell eröffnen. Die vierte Ausgabe des Events startet am 2. Juli im Castell de Bellver.

Anschließend wird der renommierte britische Regisseur Ken Loach mit dem "Master of Cinema" ausgezeichnet. Der Preis wird vom Filmfest und der mallorquinischen Filmkommission verliehen.

Für musikalische Untermalung sorgt die Sängerin Soleá Morente, die ihr erstes Konzert auf der Insel geben wird. Die Gäste haben danach Gelegenheit, den Film "Nacido rey" des mallorquinischen Regisseurs Agustí Villaronga anzuschauen. Villaronga wird ebenfalls anwesend sein.

Das Atlàntida Film Fest dauert noch bis Sonntag, 7. Juli.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.