Rentner im Rollstuhl in Manacor überfahren

| Manacor, Mallorca |
Ambulanzen vor dem Krankenhaus Son Espases.

Ambulanzen vor dem Krankenhaus Son Espases.

Foto: Ultima Hora

In Manacor im Osten von Mallorca ist am Samstag ein 84 Jahre alter Rentner überfahren worden und dabei ums Leben gekommen. Der Mann war auf einer Straße in einem elektrischen Rollstuhl unterwegs und wurde dort von einem Pkw erfasst.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr auf der Via Palma der zweitgrößten Inselstadt.

Krankenwagen und weitere Hilfskräfte eilten zum Ort des Geschehens, über die Ursache des tragischen Ereignisses ist noch nichts bekannt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.