Partielle Mondfinsternis am Abend auf Mallorca

| Mallorca |
Mondfinsternis im Jahr 2017.

Mondfinsternis im Jahr 2017.

Foto: Ultima Hora

Auf Mallorca wird am Dienstagabend eine partielle Mondfinsternis zu sehen sein. Pünktlich zum 50. Jahrestag der Ankunft der ersten Menschen auf dem Mond im Raumschiff Apollo 11 – Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins – verdunkelt sich die Fläche des Trabanten ab 22.01 Uhr. Da es wolkenlos auf der Insel ist, wird das Naturphänomen problemlos zu sehen sein.

Die Mondfinsternis wird immerhin drei Stunden dauern, der größte Teil des Trabanten wird gegen 23.30 Uhr vom Erdschatten verdunkelt.

Im Unterschied zu Sonnenfinsternissen ist es für das Augenlicht nicht schädlich, in den Mond zu blicken.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.