Droht Mallorca zum Ende des Sommers das Flug-Chaos?

| | Flughafen Palma, Mallorca |
Unter anderem bei der irischen Billig-Airline Ryanair soll es im September zu größeren Problemen kommen.

Unter anderem bei der irischen Billig-Airline Ryanair soll es im September zu größeren Problemen kommen.

Foto: P. Bota

Reiseunternehmen, Hotelverbände und Airlines fürchten zum Ende des Sommers ein mögliches Chaos am Himmel. Grund dafür sind Streik-Drohungen bei verschiedenen Fluggesellschaften. So will unter anderem das Personal beim irischen Billig-Flieger Ryanair im September in Ausstand treten (1., 2., 6., 8., 13., 15., 20., 22., 27. und 28 September).

Bereits an diesem Samstag planen die Angestellten der Reisepasskontrolle an Palma Flughafen Son Sant Joan, die Arbeit auf unbestimmte Zeit niederzulegen. Hiervon betroffen wären dann insbesondere Reisende aus dem Vereinigten Königreich, die, anders als EU-Bürger und Einwohner Schengen-assoziierter Staaten wie Norwegen oder der Schweiz, bei der Einreise nach Spanien immer noch den Lichtbildausweis vorzeigen müssen.

Erschwerend hinzu kommt noch eine Streik-Drohung bei Iberia-Handling in Madrid und Barcelona. Das Unternehmen ist für die logistischen Abläufe der IAG-Gruppe (Iberia, British Airways, Vueling) zuständig. Auch hier könnte es zu Auswirkungen auch auf den Balearen kommen.

"Alles, was sich in irgendeiner Form negativ auf die touristische Saison auswirken könnte, trifft die Balearen empfindlich", zitiert die MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" María José Aguiló, Vizepräsidentin des Hotelverbandes Fehm. Tarifkonflikte seien vor und nicht während der Hochsaison zu lösen, so die Touristikerin weiter. Sollte es tatsächlich zu Arbeitsniederlegungen kommen, vertraue man darauf, dass das Verkehrsministerium in Madrid einen Mindestbetrieb garantiere.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 25 Tage

Streik ist unter gewissen Voraussetzungen (z.B. Ende der Friedenspflicht) ein legitimes Mittel im Arbeitskampf - aber warum streikt man am Anfang oder Ende der Saison? Um weniger Wirkung zu erzielen? Das Kabinenpersonal wird unangemessen schlecht bezahlt!