Am Flughafen von Palma de Mallorca brannte am frühen Donnerstagmorgen ein Tankwagen | ultimahora.es

0

Ein Tankwagen hat am Donnerstagmorgen am Flughafen von Mallorca Feuer gefangen, als damit gerade eine Easyjet-Maschine befüllt wurde. Am hinteren Teil des Fahrzeugs schlugen Flammen hoch, schwarz-bräunlicher Rauch stieg in den Himmel.

Der Brand, der um 8.49 Uhr bei der Flughafenfeuerwehr gemeldet wurde, konnte von dieser alsbald unter Kontrolle gebracht werden. Der Airport-Betreiber Aena meldet, das Kerosinfahrzeug habe durch die Flammen schwere Schäden am Heck davongetragen, die Tanks seien jedoch nicht in Mitleidenschaft gezogen worden.

Ähnliche Nachrichten

Warum der Truck Feuer fing, ist unklar. Der Betriebsablauf des Flughafens wurde nicht gestört. Auch der neben dem Lastwagen stehende Flieger wurde nicht beschädigt. (cze)