"Fanetería"-Betreiber sind Eltern geworden

|
Marco Gülpen und Daniela Büchner.

Marco Gülpen und Daniela Büchner.

Foto: Star Press/Kay Kirchwitz

Die "Goodbye Deutschland"-Auswanderer und "Fanetería"-Betreiber Tamara und Marco Gülpen haben auf Instagram feierlich bekannt gegeben, dass sie Eltern geworden sind. Auch das Geschlecht und den Namen des Babys verrieten sie.

"Herzlich Willkommen, wunderschöner Giulio", heißt es auf dem Instagram-Account des Paares. In dem Posting werden auch Details zur offenbar höchst anstrengenden Geburt verraten: "Nach 17 Stunden Wehen und zum Schluss doch noch einen Kaiserschnitt ist Giulio am 18.09. zur Welt gekommen mit stolzen 4200 Gramm und 56 cm groß."

Nach dem Tod des Auswanderer-Stars Jens Büchner am 17. November 2018 betreiben die Gülpens das schon legendäre "Fanetería"-Lokal in Cala Millor, das nunmehr Daniela Büchner gehört.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Rafa M / Vor 1 Monat

Ist ja Wahnsinn....!!! Und wen interessiert das.....?!