Temposünder mit 192 km/h auf Andratx-Autobahn geknipst

|
Präzise wurde das Fahrzeug mit der Heli-Kamera aufgenommen.

Präzise wurde das Fahrzeug mit der Heli-Kamera aufgenommen.

Foto: Ultima Hora

Wer auf Mallorca das Tempolimit überschreitet, kann auch aus ungewohnter Perspektive geblitzt werden. Nach Angaben der spanischen Verkehrsleitbehörde DGT vom Donnerstag wurde vor noch nicht langer Zeit auf der Autobahn Palma - Andratx ein Sportwagenfahrer von einem Helikopter aus aufgenommen, der 192 Stundenkilometer auf dem Tacho hatte. Ein weiterer fiel dem Piloten des Pegasus-Helikopters mit 163 Stundenkilometern auf der Manacor-Schnellstraße auf.

Jeder fünfte der erwischten Autofahrer wurde den Angaben zufolge mit einer Geschwindigkeit geknipst, die die erlaubte um 40 Prozent überschritt. Insgesamt lag die Zahl der im Juli registrierten Verkehrsvergehen unter der der Jahre 2018 und 2017.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Darkaa / Vor 1 Monat

Prima Sache ! Mallorca braucht keine Raser !!!