Mit 1,5 Promille gegen parkendes Auto gerast

| | Palma, Mallorca |
Bei dem Unfal kam es zu erheblichem Sachschaden.

Bei dem Unfal kam es zu erheblichem Sachschaden.

Foto: A. Sepúlveda

Ein stark angetrunkener Fahrer ist in der Nacht zum Sonntag in Palma gegen ein parkendes Fahrzeug gefahren und hat sich dabei überschlagen. Der Unfall ereignete sich in der Calle Andrea Doria im Stadtteil Son Armadans.

Der Fahrer hatte 1,5 Promille Alkohol im Blut, dreimal so viel wie erlaubt, und verlor daher die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei hatte er großes Glück und wurde nur leicht verletzt. Er konnte sein Auto problemlos verlassen. Die Polizei führt weitere Ermittlungen zum Unfallhergang durch.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.