Wild gewordene Passagierin zerstört Airport-Screens

| |

Hier ist zu sehen, wie die Frau die Anzeigetafeln am Flughafen zerstört.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Eine wild gewordene Reisende hat am Donnerstag am Flughafen Mallorca randaliert und dabei zwei der elektronischen Anzeigetafeln zerschmettert, auf denen ankommende und abgehende Flüge aufgelistet werden. Der Vorfall ereignete sich im Check-In-Bereich der staatlichen spanischen Fluggesellschaft Iberia.

Wie die MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" berichtet ist noch unklar, warum die spanische Staatsbürgerin so ausrastete. Herbeigerufene Beamten der Polizei drückten die Frau zu Boden, dabei erlitt sie leichte Verletzungen. Nachdem diese in der Krankenstation behandelt wurde, kam die randalierende Passagierin in Gewahrsam.

In einem Video ist zu sehen, wie sich die Frau einen Stuhl schnappt und damit auf die Bildschirme eindrischt. Der Flughafenbetreiber Aena und die Airline Iberia nehmen derzeit eine Schätzung des entstandenen Schadens vor. Die Vandalin bleibt vorerst in U-Haft. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Andi / Vor 10 Monaten

Iberia? Klar das wundert mich nicht...ich hatte dort mal ein "Problem"... die Iberia Mitarbeiterin weigerte sich uns ihren Namen zu nennen und drehte ihr Namensschild einfach um......:-)

Carneval / Vor 10 Monaten

Da werden Weiber zu Hyänen.

Majorcus / Vor 10 Monaten

Thomas-Cook-Reisende oder Spaßtouristin?