Archivbild von der verschneiten Serra de Tramuntana. | Ultima Hora

Wer in den kommenden Tagen auf Mallorca nach draußen möchte, wird sich warm anziehen und einen Regenschirm mitführen müssen. Bereits ab Donnerstagmittag fällt laut den Meteorologen des Wetterdienstes Aemet teils ergiebiger Regen. Deswegen gilt Warmstufe Gelb.

Während die Temperaturen am Donnerstag noch über 20 Grad liegen, so ändert sich das danach. Am Freitag sind nur noch 18 Grad drin, am Sonntag 17 Grad und danach noch weniger. Dazu soll es oft regnen, der Sonntag soll besonders dunkel und nass werden. Oberhalb von 1200 Metern kann es sogar erstmals in dieser kalten Jahreszeit schneien.

Nachts gehen die Temperaturen auf nur noch 8 bis 9 Grad nach unten, der Wind aus nördlichen Richtungen soll am Freitag wieder Sturmstärke erreichen.