Aldi Spanien ruft Törtchen voller Listerien zurück

| |
Aldi-Markt auf Mallorca.

Aldi-Markt auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Die auch auf Mallorca mit mehreren Supermärkten vertretene deutsche Kette Aldi hat in ganz Spanien Törtchen namens "Mini-Blinis" wegen Listeriengefahr aus den Geschäften entfernt. Die betroffene Charge hat den Code 101111 DCL und das Verfallsdatum 22. November 2019.

Wer dieses Produkt gekauft hat, sollte es nicht verzehren, sondern beim nächsten Aldi-Markt zurückgeben, wie das Unternehmen mitteilte.

Aldi war vor einigen Jahren mit mehreren Märkten unter anderem in Palma, Palmanova und Campos ins Mallorca-Geschäft eingestiegen.

Listerien können die Krankheit Listeriose verursachen. Die Bakterien geraten durch den Verzehr von nicht sachgerecht hergestellten Lebensmitteln (vor allem Fleisch-, Fisch- und Milchprodukte) in den Körper.(it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

PS / Vor 12 Monaten

Aldi Spanien gehört zu Aldi-Nord. Aber wer dann in Spanien die gleichen Standards erwartet wird enttäuscht. Die Aldi Märkte auf Mallorca sind grottenschlecht geführt. Dauernd Probleme mit der Qualität der Ware wie z.B. abgelaufene Haltbarkeitsdaten (Aldi Palma) wieder aufgebackenes Brot vom Vortag ( Aldi Campos) und von den teils arrogant, dumm-frechen Verkäufern ganz zu schweigen. Aldi auf Mallorca sollte von der deutschen Zentrale einmal grundlegend überprüft und reformiert werden. Aber es gibt ja genug andere Märkte als Alternative.

Petkett / Vor 12 Monaten

Soviel zu Kontrollen der Hersteller und Anlieferer bei Aldi und Co. Das Eigenkontrolle nicht oder in Ausnahmefällen funktioniert kann nicht sein, denn sonst warten die Lebensmittelskandale in der letzten Zeit nicht möglich. Desweiteren bekommt die Spanische Lebensmittelkontrolle genau so ein mangelhaft wie die Deutsche.