Die Nässe auf Mallorca will einfach nicht weichen

Die Sonne lässt sich dieser Tage nur gelegentlich blicken.

Die Sonne lässt sich dieser Tage nur gelegentlich blicken.

Foto: Ultima Hora

Das unbeständige, feuchte und windige Wetter bleibt Mallorca erhalten. Am Montag regnete es vielerorts erneut, im Nordosten galt wegen hohen Seegangs Warnstufe Gelb und die Höchsttemperaturen verharrten bei 16 Grad. Nach einem etwas ruhigeren und trockenen Dienstag bei 14 Grad erreicht erneut ein Tiefdruckausläufer die Insel und sorgt für teils ergiebige Regenfälle.

Während dieser erneuten feuchten Phase steigen jedoch die Temperaturen wegen des nunmehr nicht mehr nördlichen, sondern westlichen Windes auf 17 bis 18 Grad. Nachts geht es von sechs auf neun Grad hoch.

Bereits in den vergangenen Wochen hatte sich das Wetter nach Monaten der Trockenheit sehr nass auf Mallorca gestaltet. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Metti / Hace 27 days

Leute Leute: nicht alles ist der Klimawandel. Auch wenn jeder Tropfen, laut den Klimaaktivisten, nun ",der Klimawandel" ist. Das IST absoluter Nonsens. Was macht es um die Zeit....REGNEN, WAS ist daran ungewöhlich?? Venedig säuft NICHT wegen dem Regen ab...!!! Frank: schauen wir mal, ob die jetzigen jungen Aktivisten in ihrerZukunft anders leben. Ich möchte auf jeden Fall kein Gesicht der Fridays for Future Bewegung in einem KFZ sehen, nicht in einen Flieger...wenn das Smartphone kaputt ist, dann isset so....keine Billigklamotten ...etc...

anne burada Meiyer / Hace 27 days

HAUPTsache die Klimaprognosen stimmen.

klaus / Hace 27 days

Bei uns in Deutschland auch regen ohne Ende und es soll Wochenlang so weiter gehen. Venedig abgesoffen, Östereich abgesoffen Das ist von Menschenhand verursachtes Extremwetter.

frank / Hace 27 days

Man bringt Prognosen, man geht davon aus, es wird erwartet, man vermutet, man kann davon ausgehen,.....ICH weiß, das die Welt sich genauso schnell oder langsam weiter dreht, egal ob ich nen Panzer oder Fahrrad fahre.Auch bei der ganzen Klimageschichte spielt der Glaube eine große Rolle. Ich glaube, was der sagt, was ich lese, was ich sehe, oder auch nicht.Für mich wird sich in der Lebenseinstellung mal garnix ändern.Denn selbst die Klimaaktivisten widersprechen sich selbst.Ziehen Billigklamotten aus Billiglohnländern an, fahren E-Bikes (wo kommen denn dafür die Zutaten her ???)fahren lieber schwarz, anstatt die erhöhten Bus/SBahn/Zugpreise regulär zu bezahlen.Sind für Klimaschutz.Aber(Mehr-)kosten darf nix.Ich frage mich ernsthaft, w e r meine Rente in rd. 15 Jahren bezahlen soll....

Tiffi / Hace 28 days

Was für ein schöner warmer Herbst.

https://www.mallorcamagazin.com/nachrichten/lokales/2019/09/19/73533/wetterfrosche-prognostizieren-spurbar-warmeren-herbst.html