Deutsches Novemberwetter auf Mallorca

| |
Ohne Schirm wird man derzeit auf der Insel sehr nass.

Ohne Schirm wird man derzeit auf der Insel sehr nass.

Foto: Ultima Hora

Mallorca ist in der Nacht zum Freitag von einem Tiefdruckgebiet mit anhaltenden Regenfällen erreicht worden. In Sineu kamen bis Mitternacht 4,6 Liter auf dem Quadratmeter zusammen, in Porreres 3,5 und am Flughafen Palma 3,2 Liter. Doch im Verlauf des Freitags nahmen diese Mengen erheblich zu.

Das alles geht bei relativ milden Temperaturen um 18 Grad am Tag und 11 Grad in der Nacht vonstatten. Bis auf Weiteres gilt wegen hohen Seegangs und mitunter Sturm aus Richtung Südwesten Warnstufe Gelb auf der Insel.

Der Regen soll erst am Samstagnachmittag weniger werden und der Sonntag sonnig, was auch für die Tage danach gilt. Die Temperaturen bleiben auf einem angenehmen Niveau, in der zweiten Wochenhälfte sind sogar mehr als 20 Grad drin. (it)

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.