Einige Geräte wurden sichergestellt. | Guardia Civil

Die Guardia Civil hat vier zum Teil minderjährige Personen vernommen, die beschuldigt werden, aus zwei Hotels in Alcúdia im Norden von Mallorca sechs Fernseher gestohlen zu haben. Sie sollen gewaltsam in mehrere Zimmer eingedrungen sein.

Die mutmaßlichen Täter wurden am 20. und 22. November angezeigt. Das Diebesgut wurde inzwischen sichergestellt. Es handelte sich um Flachbildgeräte, die an den Wänden hingen.

Die Strandgegend bei Alcúdia ist auch bei deutschen Touristen seit Jahrzehnten äußerst beliebt.