Mallorca-Flughafen schließt zeitweise Verbindungsbrücke

| |
Oben ist einige Wochen lang geschlossen, unten kann man zum Terminal.

Oben ist einige Wochen lang geschlossen, unten kann man zum Terminal.

Foto: Archiv

Passagiere, die ihr Auto im Parkhaus des Flughafens von Mallorca abstellen, werden in den kommenden Wochen nicht die allseits beliebte überdachte Verbindungsbrücke zum Terminal benutzen können. Das teilte die Betreibergesellschaft Aena am Freitag mit. Geschlossen werde die vom vierten Stock abgehende Brücke am Montag, sie werde 34 Tage nicht zugänglich sein.

Grund für die Maßnahme sind der Wechsel des Fußbodens und der Austausch der in die Jahre gekommenen Rollbänder.

Die Fluggäste müssen sich ins Erdgeschoss begeben, um von dort zum Terminal zu kommen. Dort gibt es im Außen- und Innenbereich mehrere Aufzüge zum Abflugbereich. Man werde neue Hinweisschilder anbringen, so Aena. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 5 Monaten

Easyjet geflüchtet wegen dem Brexit nach Wien, Laudamotion, Vueling etc. sind die Kourrenz. Warum wohl?