Sturmtief könnte Sant-Sebastià-Konzerte verhageln

| |
Auch 2015 regnete es in Strömen an Sant Sebastià.

Auch 2015 regnete es in Strömen an Sant Sebastià.

Foto: Ultima Hora

Das allseits mit Spannung erwartete Sant-Sebastià-Fest in Palma de Mallorca am Sonntag und Montag droht ins Wasser zu fallen. Das für Sonntag angekündigte Sturmtief "Gloria" könnte die Stadtverwaltung veranlassen, die tradtionellen Konzerte auf mehreren Plätzen der Stadt abuzusagen. 120 Liter Regen auf den Quadratmeter sind laut dem Wetterdienst Aemet möglich, die Entscheidung soll kurzfristig am Sonntag fallen.

Betroffen könnte auch das große Grillen am Sonntag und die Fahrradrundfahrt "Diada ciclista" am Montag sein.

Ungeachtet dessen waren am Freitag Bauarbeiter weiter dabei, die Bühnen für die Künstler zu montieren. Zwar können dort Veranstaltungen auch bei Regen stattfinden, doch die erwarteten 70 bis 80 Stundenkilometer Wind würden Publikum und Auftretende gefährden. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.