Brand in neunstöckigem Wohnhaus in Palma

|
Auch drei Feuerwehrleute erlitten eine Rauchvergiftung.

Auch drei Feuerwehrleute erlitten eine Rauchvergiftung.

Foto: Bombers de Palma

In einem neunstöckigen Wohnhaus an der Plaza Mediterráneo in Palmas Stadtviertel El Terreno ist in den frühen Morgenstunden des Samstag ein Feuer ausgebrochen. Neun Personen erlitten eine Rauchvergiftung.

Die Ursache für den Brand ist noch unklar, die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Die Flammen breiteten sich rasend schnell über das gesamte Gebäude aus.

Unter den Verletzten befanden sich auch drei Polizeibeamte und zwei Feuerwehrmänner. Eine 62-jährige Frau musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, die restlichen Verletzten wurden vor Ort versorgt. (mais)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.