Mutmaßlicher deutscher Schläger in Andratx abgeführt

| |
Einsatzfahrzeug der Nationalpolizei.

Einsatzfahrzeug der Nationalpolizei.

Foto: Ultima Hora

Beamte der spanischen Nationalpolizei haben in Andratx im Südwesten von Mallorca einen 31-jährigen Deutschen festgenommen, gegen den ein internationaler Haftbefehl vorlag. Dem Mann wird vorgeworfen, sich auf einem Flug zwischen Frankfurt und Liverpool im Jahr 2017 aggressiv verhalten zu haben.

Außerdem soll sich der Bundesbürger in der britischen Stadt eine Prügelei mit Türstehern geliefert haben.

Im November 2018 wurde deswegen in Großbritannien ein europäischer Haftbefehl ausgestellt. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.