Lloseta: Gute-Laune-Hits gegen die Corona-Depression

| | Lloseta |
Jeden Abend verwandeln sich Lkws in rollende Diskos.

Jeden Abend verwandeln sich Lkws in rollende Diskos.

Foto: UH

Im Kampf gegen Langeweile und schlechte Stimmung während der Ausgangssperre werden Mallorcas Gemeinden kreativ. In Lloseta im Inneren Mallorcas fahren allabendlich zwei städtische Transporter durch die Straßen und animieren die Bewohner angesichts der Coronakrise mit Musik.

Aus den Lautsprechern ertönen in voller Lautstärke auch die beiden Hymnen dieser Zeit, "Resistiré" und "Quédate en casa" bis hinein in die engen Gassen des Ortszentrums. Die Aktion ist ein voller Erfolg, Anwohner haben auf Facebook bereits Wünsche für abendliche Lieder gepostet.

Stadtrat Francesc Abolafio hat daraus die Spotify-Liste "Llosetaacasa" erstellt. "I will survive" von Gloria Gaynor und "Sobreviviré" von Mónica Naranjo stehen ganz oben auf dieser Hitliste aus schweren Zeiten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.