Die Entwicklung der Zahlen gibt Grund zur Hoffnung.

11

Für Mallorca und die Nachbarinseln sind am Samstag nur 14 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Das ist ein deutlicher Rückgang.

Laut dem spanischen Gesundheitsministerium sind auf den Inseln jetzt 1271 Menschen mit dem Virus infiziert. Es hat zwei weitere Todesfälle gegeben, die Zahl stieg von 69 auf 71.

In den vergangenen Tagen lag die Zahl der Neuinfektionen auf den Balearen bei folgenden Werten. Freitag: 53. Donnerstag: 73. Mittwoch: 62. Dienstag: 69. Montag: 42.

Ähnliche Nachrichten

Spanienweit gibt es jetzt 124.736 Corona-Infizierte. Das sind 7026 mehr als am Vortag. Die Zahl der Todesopfer ist auf 11.744 angestiegen, 809 mehr als am Vortag. Am Freitag hatte der 24-Stunden-Anstieg bei den Todesopfern noch 932 betragen und die offizielle Zahl der Neuinfektionen bei 7472 gelegen, also ist auch hier ein Abschwächen der Kurve zu sehen.

Umfrage
Abstimmung ist geschlossen
930 Stimmen
6.77%
19.46%
6.45%
4.3%
15.7%
17.2%
7.2%
4.84%
18.06%