Boot mit Deutschen kracht vor Sa Calobra gegen Kajak

| | Mallorca |
Der Steinstrand von Sa Calobra.

Der Steinstrand von Sa Calobra.

Foto: Ultima Hora

Vor dem Ort Sa Calobra in der Serra de Tramuntana auf Mallorca ist es am Sonntag zu einem ungewöhnlichen Unfall gekommen. Ein mit Deutschen besetztes zwölf Meter langes Motorboot fuhr nach Medienberichten in ein Kajak. In diesem saßen zwei junge Männer, die Sport trieben.

Das Kajak wurde bei dem Crash völlig zerstört, die Fahrer wurden leicht verletzt in ein Gesundheitszentrum gebracht.

Vor dem Ausgang der Schlucht von Sa Calobra und dem dazugehörigen sehr malerischen Kieselstrand ankern im Sommer wegen der spektakulären Lage immer viele Yachten und sonstige Boote. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.