Mutmaßlicher Mörder im Urlauberort Arenal auf Mallorca festgenommen

| | Mallorca |
Fahrzeug der spanischen Nationalpolizei.

Fahrzeug der spanischen Nationalpolizei.

Foto: Spanische Nationalpolizei

Im Urlauberort Arenal östlich von Palma de Mallorca haben Polizisten einen Mann festgenommen, der in seinem Heimatland Pakistan seine Ehefrau mit Schüssen umgebracht haben soll. Damit wurde am Dienstag laut einer Pressemitteilung vom Mittwoch ein internationaler Haftbefehl vollstreckt. Der Mann muss damit rechnen, bald in seinen Staat zurückgeführt zu werden.

Das Verbrechen soll sich bereits vor mehr als elf Jahren 2009 zugetragen haben. Neben dem 41-Jährigen sollen daran noch vier weitere Personen verwickelt sein.

Nach längeren Ermittlungen waren Beamte der Nationalpolizei auf die Spur des mutmaßlichen Mörders gekommen. Am Dienstag um 17.30 uhr erfolgte der Zugriff. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.