Nackte Jugendliche spazieren auf dem Borne-Boulevard in Palma

| Mallorca |

Blick auf die Nackten.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Passanten haben in der Nacht zum Samstag vier nackte Jugendliche auf dem Borne-Boulevard in Palma de Mallorca gefilmt. Der Vorgang ereignete sich laut der MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" gegen 1.25 Uhr. Es handelte sich um drei männliche Personen und eine junge Frau zwischen 18 und 20 Jahren.

Zeugen sagten gegenüber der Lokalpolizei aus, dass es sich ihrer Ansicht nach um Angehörige der Oberklasse gehandelt habe. "Ultima Hora" zitierte einen Beobachter mit den Worten, dass sie sich so wie Nachkommen von Besserverdienern geäußert hätten. "Alles geschah sehr schnell." Wie auch in Deutschland ist es in Spanien verboten, sich nackt auf Straßen zu bewegen.

Der Borne-Boulevard ist bekanntlich neben der Jaime-III-Straße die edelste Meile in Palma de Mallorca. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor etwa 1 Jahr

"Endlisch normale Leute" frei nach Klassiker Ballermann 6

Silke / Vor etwa 1 Jahr

Ich finde es eigentlich viel schlimmer, dass das überhaupt gefilmt wurde! Eigentlich sollte derjenige zur Rechenschaft gezogen werden. Schon mal etwas von Datenschutz gehört? Geht gar nicht... Ich glaube nicht, dass der unbekannte Filmer die Zustimmung der betreffenden Personen hatte...

petkett / Vor etwa 1 Jahr

Last die harmlosen Kinder doch laufen, besser als ein links radikaler Mop der alles kaputt schlägt.

Barbara / Vor etwa 1 Jahr

Ja toll, einmal in den öffentlichen Medien stehen, das ist gross.haha Aber, es sind hauptsächlich Drogen konsumierende Menschen die Crystal oder MDMA konsumieren und dann austicken. Crystal bekommt man weltweit fast vor jeder Schule. Wird aber leider totgeschwiegen... Weiss jemand warum? Oder wie wart ihr mit 18-20? Bestimmt ganz brav!