Es wird wieder stürmisch auf Mallorca

| |
Am Montag wird es ungemütlich auf der Insel.

Am Montag wird es ungemütlich auf der Insel.

Foto: P. Bota

Auf Mallorca und den Nachbarinseln wird es sichtlich herbstlicher. Am Montag ist nach Angaben des staatlichen Wetterdienstes Aemet mit heftigen Windböen und Schauern zu rechnen. Für Ibiza und Formentera gilt Warnstufe Gelb.

Die Sonne lässt sich auf Mallorca zu Wochenanfang nur selten blicken, es bleibt bewölkt, für Montagnachmittag sind Schauer vorhergesagt. Die Temperaturen sinken im Laufe des Tages auf 18 Grad.

Ab Dienstag klettert das Thermometer erfreulicherweise aber wieder auf Werte über 20 Grad. Nachts wird es bei Temperaturen um die 10 Grad bereits recht kühl. Heizgeräte sollten also langsam wieder aus der Versenkung geholt werden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

@#Klaus: Wenn die Nachfrage nach Hotels sinkt, kann schnell günstiger Wohnraum geschaffen werden. Fallende Preise sind gut für die Einheimischen!

Roland / Vor 1 Monat

Ja, so ist es. Nur die Immobilienpreise gehen nach oben. ✌️

Roland / Vor 1 Monat

Der Sommer ist auch hier vorbei. Da locken nur noch die Kanaren .

#Klaus / Vor 1 Monat

Und mit den neuen Alarmzustand bis Mai 2020 wird es noch viel mehr Sturm geben. Geschäftschließungen zum beispiel Megapark! Armut wird kommen.Obachlosenzahlen werden steigen Kleine Hotels werden Massenhaft zu machen ! Arbeitslosenzahlen werden auch nach oben gehen. Mallorca wurde Wirtschaftlich zerstört Touristen wurden verjagt.