Ankunftsbereich im Flughafen von Mallorca wird gründlich umgestaltet

| Mallorca | | Kommentieren
So sieht der Ankunftsbereich derzeit noch aus.

So sieht der Ankunftsbereich derzeit noch aus.

Foto: Archiv

Der Ankunftsbereich rund um die Gepäckbänder im Flughafen von Mallorca wird in diesem Winter grundlegend umgestaltet. Diese Maßnahme sei nach dem Ausscheiden Großbritanniens aus der EU nötig geworden, teilte die mit den Arbeiten beauftragte Firma Sampol am Dienstag mit.

Der Bereich, wo Bürger bestimmter Staaten momentan durch den Zoll müssen, soll woanders neu entstehen, und dies nahe einem neuen Ausgang, den sämtliche ankommenden Passagiere benutzen dürfen. Geschäftslokale kommen darüber hinaus weg, neue sollen an anderen Stellen entstehen.

Die Umgestaltungs-Arbeiten haben ein Volumen von 1.819.000 Euro, wie Sampol weiter mitteilte. Die Arbeiten beginnen Anfang Dezember.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Roland / Vor etwa 1 Jahr

@MM

Diese Angabe "1.819.000 Millionen Euro" kann ja wohl nicht stimmen. Man meint wohl 1,8 Millionen Euro.

Engel Aloisius / Vor etwa 1 Jahr

Wir bauen auf und reißen nieder, haben Arbeit immer wieder.

Mallorcamaniac / Vor etwa 1 Jahr

„Die Umgestaltungs-Arbeiten haben ein Volumen von 1.819.000 Millionen Euro,...“

Na endlich wird nicht mehr gekleckert sondern richtig geklotzt.... Respekt