Jugendliche Ausgangssperresünder veröffentlichen auf Mallorca Videos

| Mallorca |
Die Jugendlichen bei ihrem illegalen nächtlichen Ausgang.

Die Jugendlichen bei ihrem illegalen nächtlichen Ausgang.

Foto: Ultima Hora

Drei Jugendliche, die auf Mallorca die nächtliche Ausgangssperre ignorierten, haben mit Posts auf Instagram für Unruhe gesorgt. Laut der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora kritisierten zahlreiche Kommentaristen das Tun dieser aus dem Problemviertel Corea stammenden Personen. Andere wiederum feierten sie.

Einige der in den Videos auftauchenden Personen beleidigen die Menschen, die sich an die Coronaregeln halten. Die Polizei teilte unterdessen mit, das Material auszuwerten und die Personen ausfindig machen zu wollen.

Zwischen 22 und 6 Uhr gilt auf Mallorca eine strikte nächtliche Ausgangssperre. Ziel ist, die Ansteckungszahlen mit Corona zu reduzieren. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Michael Düsseldorf / Vor 10 Monaten

Kennt man Wohn- und Lebensverhältnisse, wundert es eher, dass nicht vielmehr junge Leute richtig ausrasten.

Majorcus / Vor 10 Monaten

Die drohenden Strafen sind offensichtlich nicht wirklich abschreckend genug - 14 Tage Schutz-Quarantäne unter widrigen Bedingungen bei harter Diät könnte Wunder wirken.

Roland / Vor 10 Monaten

Was haben die nur im Kopf. Sägen am eigenen dünnen Ast auf dem sie sitzen.