Ocimax in Palma schließt Kino montags und dienstags

| | Mallorca |
Das Kino Ocimax bleibt vorerst montags und dienstags geschlossen.

Das Kino Ocimax bleibt vorerst montags und dienstags geschlossen.

Das Ocimax-Kino auf Mallorca bleibt ab kommender Woche vorerst montags und dienstags geschlossen. Das teilte die Aficine-Gruppe, zu der dieser in Palma befindliche Komplex gehört, mitgeteilt.

Von Mittwoch bis Sonntag öffnet das Kino ab 15 Uhr, donnerstags ab 16 Uhr. Gleichzeitig werden alle Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie beibehalten. So gilt weiterhin eine Maskenpflicht innerhalb des Kinos.

Außerdem ist der Verzehr von Speisen und Getränken verboten. Die Kapazität der Sitzplätze wurde auf 30 Prozent reduziert. Alle weiteren Kinos der Aficine-Gruppe auf den Balearen wie auf Ibiza und Menorca sind geschlossen.

Das Sala Augusta sowie das Rívoli-Kino auf Mallorca sind seit dem Beginn der Pandemie im vergangenen März nicht wieder geöffnet worden. (cg)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.