Warnstufe Gelb wegen Sturmtiefs "Justine" auf Mallorca

| Mallorca |
Dieses Wochenende sollte auf Wanderungen verzichtet werden.

Dieses Wochenende sollte auf Wanderungen verzichtet werden.

Auf Mallorca meldet der spanische Wetterdienst Aemet die Warnstufe Gelb aufgrund von starken Sturmböen. Demnach soll das Sturmtief "Justine" im Flachland starken Wind bis zu 80 Stundenkilometer erreichen, im Tramuntana-Gebirge sogar mehr als 100 Stundenkilometer. Der Sturm soll voraussichtlich bis Sonntag Mittag anhalten.

Bereits am Freitag hatten Einsatzkräfte der Notrufzentrale 112 vor Ausflügen am Samstag in das Gebirge gewarnt. Die balearische Naturschtzbehörde Ibanat bittet die Anwohner aufgrund von Waldbrandgefahr keine Feuer zu machen.

Steilküsten sollten an diesem Wochenende gemieden werden. Der spanische Wetterdienst meldet dort ebenfalls die Warnstufe Gelb mit hohen Wellen bis zu acht Metern.

Nach dem frühlingshaftem Wetter der vergangenen Tage, sinken die Werte leicht ab. Die Temperaturen erreichen maximal 18 Grad. (cg)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.