Derzeit ist in Einkaufszentren eine Besucherkapazität von 30 Prozent gestattet.

2

Seit Montag dürfen Einkaufszentren auf Mallorca wieder öffnen. Zuvor mussten alle Großmärkte ab 700 Quadratmetern im Rahmen der aktuellen Corona-Maßnahmen geschlossen bleiben. Momentan ist eine Besucherkapazität von 30 Prozent gestattet.

Nach Angaben der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora kam es am ersten Tag der Öffnung zu keinen großen Warteschlangen oder Menschenansammlungen. Lediglich soll es im Mallorca Fashion-Outlet in Marratxí zeitweise Schlangen gegeben haben, so Ultima Hora. Mit der Eröffnung der Einkaufszentren auf der Insel beginnt eine schrittweise Lockerung der aktuellen Corona-Restriktionen.

Derzeit dürfen Einkaufszentren von montags bis freitags bis 20 Uhr öffnen. Lediglich Supermärkte und Geschäfte, die Lebensmittel und Hygieneartikel verkaufen, dürfen am Wochenende und nach 20 Uhr geöffnet bleiben.