Baleària bald mit mehr Schnellfährenverbindungen ab Mallorca

| Mallorca |
Das Unternehmen stockt Fahrten nach Barcelona und Menorca auf.

Das Unternehmen stockt Fahrten nach Barcelona und Menorca auf.

Auf Mallorca stockt Baleària das Angebot von Schnellfähren auf. Das hat das Unternehmen nun in einer Pressemitteilung mitgeteilt. So sollen ab dem 1. Juni vor allem die Strecken zwischen Mallorca und Barcelona und nach Menorca vermehrt angeboten werden.

Die Schnellfähre wird ab Juni dreimal täglich den Hafen von Barcelona und viermal am Tag die Stadt Ciutadella ansteuern. Die Abfahrtszeiten vom Hafen in Alcúdia und Palma sind voraussichtlich auf acht Uhr morgens festgelegt. Um 17 Uhr soll das Boot dann vom Hafen in Barcelona in Richtung Mallorca ablegen.

Die Schnellfähre "Fast Ferry" hat eine Kapazität von 800 Personen. Außerdem können rund 200 Fahrzeuge transportiert werden. (cg)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.