Jürgen Klopp würde gerne Real Mallorca trainieren

| | Mallorca |
Jürgen Klopp ist seit 2015 Trainer des FC Liverpool. (Foto: Wikimedia Commons/ Mehdi Bolourian)

Jürgen Klopp ist seit 2015 Trainer des FC Liverpool. (Foto: Wikimedia Commons/ Mehdi Bolourian)

Jürgen Klopp würde gerne den Zweitligisten Real Mallorca trainieren. Der Liverpool-Trainer scherzte am Montag vor dem Champions-League-Viertelfinale seiner Mannschaft gegen Real Madrid und machte im Presseraum eine Anspielung auf den Balearen-Klub. Klopp sagte, dass es ihm nichts ausmachen würde auf der Insel zu arbeiten. Der Hauptgrund sei vor allem das gute Wetter.

"Das Problem ist allerdings, dass ich nicht gut Spanisch spreche. Ich wüsste nur wie man zum Beispiel ein Bier bestellt", sagte der Deutsche. Der Zweitligist Real Mallorca reagierte daraufhin scherzhaft bei Twitter: "Die Besten wollten immer zu uns. Deswegen haben wir nun auch Luis García Plaza als Trainer."

Seit Oktober 2015 ist Klopp Trainer des FC Liverpool. Mit dem Verein erreichte er den Champions-League-Sieg 2019. Im vergangenen Jahr gewann er mit dem Team die englische Meisterschaft. (cg)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Stefan Meier / Vor 7 Tage

@Steven Bei Levante UD gibts keine Taschenkontrollen. Da versuche ich den Messi jedes Jahr mit einem Tennisball zu treffen. Meistens treffe ich nur den Coke. Verdammt.

Steven / Vor 7 Tage

Es ist egal wen er trainiert, er macht aus schlechten Teams, gute Teams. Oh Gott Menschenhasser @Szefan Meier veruscht sich nun auch noch neben Covidexperte als Fussballexperte..peinlich.

bluelion / Vor 7 Tage

@pedro. Klopp kann nur rote oder gelbe Mannschaften trainieren - keine blauen... Idee war gut, Atletico würde auch besser zu ihm passen - aber die Trikots sind halt blau

Stefan Meier / Vor 8 Tage

Warum sollte er. Die 2. spanische Liga ist vom Niveau noch schlechter als die 2. deutsche Liga. Man sollte da leben, wo die Arbeit cool ist und dort Urlaub machen, wo das Leben cool ist. Nicht andersherum.

Pedro / Vor 8 Tage

Neee nicht die Roten! Die Verhandlungen mit Atletico Balear laufen doch schon...