Ruf nach Ende der generellen Maskenpflicht auch auf Mallorca wird immer lauter

| Mallorca |
Maskenträger auf einer Restaurantterrasse auf Mallorca.

Maskenträger auf einer Restaurantterrasse auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Der Ruf in Spanien nach einem schnellen Ende der Maskenpflicht im Freien wird immer lauter. Nach mehreren Autonomieregionen, darunter Mallorca und die Nachbarinseln, drängt jetzt auch die Verbraucherschutzorganisation OCU in Madrid darauf, den Menschen zu erlauben, draußen auf dieses Utensil zu verzichten.

Dass es bald so kommen könnte, zeichnet sich immer stärker ab: Der Corona-Experte der spanischen Zentralregierung, Fernando Simón, hatte am Montag erklärt, dass man dies für Juli ins Auge fasse. Möglicherweise könnte das Ende diese Pflicht bereits im laufenden Juni kommen. In Ländern wie Österreich, Deutschland oder Dänemark gibt es derzeit keine Maskenpflicht im Freien. In den USA können vollständig Geimpfte im Freien auf das Utensil verzichten.

Angesichts steigender Temperaturen empfinden immer mehr Menschen Masken als lästig. Eine trotz niedriger Inzidenzwerte weiter bestehende uneingeschränkte Maskenpflicht in Spanien könnte den Tourismus, die wichtigste Branche des Landes stark beeinträchtigen. Die uneingeschränkte Maskenpflicht gilt im Land angesichts der Corona-Pandemie bereits seit fast einem Jahr.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Mario / Vor 6 Monaten

@M:... nicht"selbst mit Beschränkungen" sondern wenn überhaupt "trotz Beschränkungen" und um das Ganze besser verstehen zu können... wie viele deiner 100.000 Toten sind denn AN Corona verstorben? ...oder differenziert Du da gar nicht?

Hein Dattel / Vor 6 Monaten

@ Michael Düsseldorf weil sie im Gegensatz zu Gesunden andere infizieren können 🤣🤣🤣

EU-Staaten beschließen wegen Virus-Varianten "Notbremse" für Sommerreisen AFP, 11. Juni 2021 Teilen Angesichts der Ausbreitung neuer Coronavirus-Varianten haben die EU-Mitgliedstaaten vor der Sommer-Reisesaison ihre Reiseempfehlungen angepasst. Die Botschafter der EU-Länder beschlossen am Freitag in Brüssel eine "Notbremse", die eine Wiedereinführung von Test- und Quarantänepflichten auch für vollständig geimpfte Reisende mit dem digitalen Corona-Zertifikat der EU ermöglicht. Im Gegenzug wurden Bestimmungen für die Einstufung von Risikogebieten etwas gelockert. Erleichterungen gibt es bei Reisen von Kindern. Nach der beschlossenen Empfehlung kann fortan jeder Mitgliedstaat entscheiden, die Notbremse zu ziehen. Dies gelte "insbesondere aufgrund einer hohen Verbreitung von SARS-CoV-2-Varianten", heißt es in dem Text, welcher der Nachrichtenagentur AFP vorliegt. Beschränkungen wie Test- oder Quarantänepflichten können demnach bei der Einreise aus bestimmten betroffenen Städten, Regionen oder auch ganzen EU-Ländern verhängt werden.

Michael Düsseldorf / Vor 6 Monaten

Geimpft, genesen, getestet und trotzdem Maskenpflicht? Wozu eigentlich noch?

M / Vor 6 Monaten

@Gloria: Selbst mit Beschränkungen gab es in D fast 100.000 Tote - so weit zum Thema EIGENVERANTWORTUNG

Kristyn / Vor 6 Monaten

Die Touristen haben die Maskenpflicht längst abgeschafft, sieht das niemand? Gut manchen tragen sie noch gewohnheitsmässig am Handgelenk spazieren oder auch gerne unterm Kinn.

Yep / Vor 6 Monaten

@Hubert ja wohin mit den Masken? Die werden trotzdem verkauft, weil die Pflicht in Supermärkten, Bars oder andere Innenräume bestehen bleibt. Es geht nur um draußen im Freien!!! Das begrüße ich natürlich auch bei den Temperaturen. Davon abgesehen ist das Ansteckungsrisiko draussen fast gleich null. Bloss mit allen Innenräumen müssen wir uns erstmal mit abfinden die Maske weiterhin zu tragen was mich persönlich nicht stört.

Gloria / Vor 6 Monaten

50 %der leute halten sich eh nicht mehr daran. in Geschäften aber schon man muss de. menschen eine eigen verantwortung zurück geben,

M / Vor 6 Monaten

Der Wunsch, wieder Risikogebiet zu werden ist interessant.

Peter / Vor 6 Monaten

Ah, mit Freedomfighter kommt direkt der erste Querdenkter-Hetzer um die Ecke, von wegen "Maulkorb und Freiheit" woll?

Engel Aloisius / Vor 6 Monaten

@ Hubert Und was wird mit der Maskenfabrik, die die kleine 👿 Raute erst eröffnet hat 🤷🏼‍♂️, die kann man doch nicht schon wieder schließen. Das Ding 😷 wird wohl keiner im Maskenball 🎭 aufsetzen wollen, dann sieht ja der eine so aus, wie der andere heißt 😉