An zehn Sonn- und Feiertagen dürfen 2022 die Läden auf Mallorca öffnen

| Mallorca |
Nur wenige Sonn- und Feiertage können auf Mallorca zum Shoppen genutzt werden.

Nur wenige Sonn- und Feiertage können auf Mallorca zum Shoppen genutzt werden.

Foto: Miquel Angel Cañellas

Die Balearen-Regierung hat nun die Daten bekannt gegeben, an denen die Geschäfte im kommenden Jahr auf Mallorca auch an Sonn- und Feiertagen öffnen dürfen. Insgesamt gibt es zehn solcher Tage.

Insgesamt wird es 2022 zwölf Feiertage geben. Acht davon werden spanienweit begangen: Neujahr (1. Januar), Heilige Drei Könige (6. Januar), Karfreitag (15. April), Mariä Himmelfahrt (15. August), Nationalfeiertag (12. Oktober), Allerheiligen (1. November), Mariä Empfängnis (8. Dezember) und Weihnachten (25. Dezember). Auf den Balearen gelten ebenso der Balearen-Tag (1. März) sowie Gründonnerstag (14. April) als Feiertag. Zudem können die Gemeinden zwei weitere Tage als lokale Feiertage bestimmen. Der zweite Weihnachtsfeiertag ist deshalb nicht in allen Gemeinden frei.

Als verkaufsoffen wurden auserkoren: Sonntag, 2. Januar; Sonntag, 16. Januar; Donnerstag, 14. April; Sonntag, 26. Juni; Montag, 15. August; Sonntag, 4. September; Mittwoch, 12. Oktober; Sonntag, 27. November; Sonntag, 8. Dezember sowie Sonntag, 18. Dezember. Die verkaufsoffenen Tage am 2. Januar sowie am 12. Oktober können die Inselgemeinden je nach Bedarf auf andere Tagen schieben.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.