Nach Niederschlägen zum Wochenbeginn zeigt sich auf Mallorca die Sonne

| Mallorca |
Bereits seit dem 5. November ist das Wetter auf der Insel unbeständig.

Bereits seit dem 5. November ist das Wetter auf der Insel unbeständig.

Auf Mallorca startet die neue Woche erneut regnerisch. Am Montag und Dienstag kommt es inselweit zu teils kräftigen Schauern. Der spanische Wetterdienst gibt daher für diesen Montag die Warnstufe Gelb wegen Starkregens heraus. Die Höchstwerte pendeln sich bei 15 Grad ein.

Auch der Dienstag verspricht noch keine Besserung. Es bleibt weiterhin nass und feucht auf der Insel. Die Temperaturen erreichen bis zu 16 Grad. In der Nacht kühlt es auf 10 Grad ab.

Ab Mittwoch zeigt sich am Nachmittag dann erstmals wieder die Sonne, in einigen Regionen kann es aber weiterhin regnen. Am Wochenende scheint die Sonne wieder häufiger. Vor allem der Samstag wird freundlich und trocken. Die Temperaturen steigen auf bis zu 20 Grad. Die Wassertemperatur im Mittelmeer beträgt ebenfalls derzeit um die 20 Grad.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.