Tödlicher Verkehrsunfall auf Landstraße bei Andratx

| Andratx | | Kommentieren

Die Rettungskräfte bei der Bergung des Fahrzeugswracks.

Foto: Youtube Última Hora - UH

Auf Mallorca ist ein Autofahrer tödlich verunglückt, als er auf der Landstraße von Andratx nach Palma beim Überholvorgang die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den Gegenverkehr geriet. Dabei stieß er frontal mit zwei anderen Verkehrsteilnehmern zusammen. Das Fahrzeug des Verunglückten kam durch den heftigen Aufprall von der Straße ab und erst im Straßengraben zum Stehen. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag.

Als die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, fanden sie den Unterfallverursacher in kritischem Zustand in seinem Fahrzeugwrack vor. Trotz aller Bemühungen der Sanitäter verstarb der Mann noch am Unglücksort.

Bei dem Unfall wurden zwei weitere Männer schwer- und ein dritter leichtverletzt. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus Son Espases in Palma gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Nach Angaben der Ermittler deuten erste Indizien auf eine überhöhte Geschwindigkeit des Unfallverursachers hin.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.