Starker Wind treibt zahllose Quallen in die Bucht von Andratx

| Mallorca | | Kommentieren

Die glibberigen Wesen wurden in Massen angespült

Foto: Youtube Última Hora

Der heftige Wind aus westlichen Richtungen hat am Sonntag zahllos Quallen in die Bucht von Port d'Andratx gespült. Anwohner hielten das in der Vergangenheit schon mehrfach beobachtete Phänomen in einem Video fest.

Am Sonntag und auch am Montag waren heftige Windböen über die Insel gefegt. Sie ließen Bäume und Werbetafeln umstürzen.

Port d'Andratx ist einer der westlichsten Punkte der Insel. Westböen treiben die Quallen dann in den Hafen und mitunter bei hohem Wellengang sogar auf die Molen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.