Auch um Madrid geht es in dem Film. | Foto: Wikimedia Commons/Felipe Galaldón

0

Die Dokumentation „Spaniens spannende Mitte” nimmt den Zuschauer mit auf eine Entdeckungstour ins Zentrum der Iberischen Halbinsel. Sie läuft am Mittwoch, 16. Februar, um 21 Uhr auf ARD-alpha. Die Tour führt in die Hauptstadt Madrid, nach Toledo und in den Nationalpark Cabañeros.

In der Altstadt in Madrid findet man verborgene Terrassen mit trendigen Bars, Restaurants, aber auch traditionellen Bodegas. Den schönsten Ausklang einer Tour durch Madrid gibt es im Tempel von Debod: Grandioser kann der Blick auf den Sonnenuntergang über Madrid nicht sein! Eine halbe Stunde mit dem Schnellzug entfernt liegt Toledo – und doch hat man den Eindruck, eine Zeitreise hinter sich zu haben. Die gut erhaltene Altstadt mit ihren engen Gassen, Klöstern und Kirchen entstand ab dem 13. Jahrhundert und schmiegt sich malerisch an einen Hügel.