ALCUDIA. ESCULTURA. Vuelta a casa. El `Cavall mirant al cel d¿Alcúdia¿, del artista Aligi Sassu, vuelve a presidir la rotonda del polideportivo del Port d¿Alcúdia, después de ser sometido a una restauración integral, bajo la supervisión del escultor Miguel Ginard Sarasate. | R.F.

In Port d'Alcúdia, im Norden von Mallorca, können Autofahrer nun wieder die rote Pferde-Statue am Kreisverkehr der Sportanlage "Polideportivo" bestaunen. Die Statue "Cavall mirant al cel d'Alcúdia" des Künstlers Aligi Sassu wurde an diesem Dienstag wieder aufgestellt.

Im März vergangenen Jahres wurde das Kunstwerk von einem Sattelschlepper beschädigt und vom Sockel gerissen. Daraufhin musste die Kreisverkehrs-Skulptur in Sant Llorenç restauriert werden.

Ähnliche Nachrichten

Aufgrund der hohen Kosten stand die Reparatur kurzzeitig auf der Kippe. Die Pferde-Statur gilt als eine der bekanntesten Kunstwerke des italienischen Künstlers Sassu auf Mallorca.