Die Feuerwehr konnte das Ehepaar bergen.

In Sóller, im Nordwesten von Mallorca, hat die Feuerwehr am Dienstag ein deutsches Ehepaar während einer Wanderung gerettet. Der Vorfall ereignete sich gegen 17.15 Uhr.

Nach Angaben der Rettungskräfte hatte sich das Paar bei dem Aufstieg des Bergs "Puig des Moro" verlaufen. Die Feuerwehr konnte die deutschen Wanderer noch vor Einbruch der Dunkelheit ausfindig machen. Der Mann blieb unverletzt, die Frau erlitt leichte Verletzungen am Schienbein.

Ähnliche Nachrichten

Die Feuerwehr empfiehlt, sich stets gut vorbereitet auf Wanderungen im Tramuntana-Gebirge zu begeben und die ausgeschilderten Wanderwege nicht zu verlassen.